Asset Peter Top 600
Argovia Top 600

Das sind Peter Stutz' Top drei Songs

Peter Stutz präsentiert euch jeden Sonntag in der schnellsten Chartshow der Schweiz die 50 beliebtesten Songs der Woche. Welche drei Songs seine beliebtesten sind, erfährst du hier.

Als 8-jähriger Junge hat er sein ganzes Taschengeld zusammengespart und sich von dem Geld seine erste Vinyl-Platte gekauft. Peter Stutz erinnert sich genau an den Moment, als er die Schallplatte zuhause ausgepackt und die Nadel aufgesetzt hat. Auch das leise Knistern, kurz bevor die Musik begann, ist ihm noch so präsent, als wäre es gestern gewesen. Das erste mal erlebte er dieses Gefühl beim Song «I Don't Wanna Dance» von Eddy Grant. Und genau dieser Song schafft es heute in seine Top drei – vielleicht auch ein bisschen durch den Nostalgie-Bonus.

15. März 2021 - 09:43

I Don't Wanna Dance - Eddy Grant


Rund 200 Schallplatten später, nämlich im Jahr 1987, kam die erste silberne Platte – die CD – in die Musiksammlung von Peter Stutz. «It's A Sin» der Pet Shop Boys bezeichnet der Musikchef von Radio Argovia als «de Soundtrack zom Bibeli usdröcke».


Ein Song, bei dem der Fuss von Peter Stutz nicht stillbleibt, ist von Nathan Evans. Dieser eroberte mit dem Cover des Seemannslieds «Wellerman» die Charts und landete einen viralen Hit.


Selber Voten

Falls du noch nicht mit gemacht hast bei den «Argovia Top 600» kannst du auf den Button klicken. Mit etwas Glück hast du sogar die Chance auf Einkaufsgutscheine fürs Shoppi Tivoli im Gesamtwert von 1'000 Franken.

veröffentlicht: 15. März 2021 14:26
aktualisiert: 15. März 2021 13:33