Grünes Licht für fixen Blechpolizisten in Baden
Baden

Grünes Licht für ersten Blechpolizisten im Aargau

In Baden kann der erste ständige Radarkasten installiert werden. Das Aargauer Verwaltungsgericht hat der Stadt Baden Recht gegeben.

Die Stadt Baden darf einen ständigen Blechpolizisten bei der «Gstühl»-Kreuzung installieren. Das hat das Aargauer Verwaltungsgericht entschieden und damit dem Aargauer Regierungsrat eine Abfuhr erteilt. Dieser hatte sich nämlich gegen den ersten fixen Radarkasten auf Aargauer Boden ausgesprochen. Danach legte die Stadt Baden Beschwerde gegen den Regierungs-Beschluss ein - mit Erfolg.

Blechpolizist Baden: Reaktionen im Netz

Radio Argovia

Der Entscheid des Verwaltungsgerichts kann innert 30 Tagen ans Bundesgericht weitergezogen werden.

Werbung

Quelle: SDA

Blechpolizist Baden? Reaktionen

Radio Argovia
Werbung

Quelle: az/Joel Kälin

Urs Hofstetter
Quelle: Radio Argovia