Foto: Keystone / Audio: Keystone

Mallorca

Hai-Alarm auf Malle

Hai versetzt Touristen in Angst und Schrecken

Nach drei Hai-Sichtungen, die am Wochenende von der Südwestküste von Mallorca Badegäste in Angst und Schrecken versetzten, hat die spanische Küstenwache den Blauhai gefangen und eingeschläfert. Das Tier hatte schwere Verletzungen wegen eines festsitzenden Angelhakens. 

Im Mittelmeer leben rund 50 Haiarten, Berichte über Angriffe sind jedoch äusserst selten. Der Blauhai ist zwar für den Menschen potenziell gefährlich. Attacken auf Badegäste oder Taucher sind jedoch sehr selten da es sich um eine Hochsee-Haiart handelt, die nur selten in Küstennähe erscheint. 

 
 

Quelle: Radio Argovia / Dara Masi 26.6.2017

Beliebt:

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia