Player spielt im Picture-in-Picture Modus
Die Tester

Eier schnell und einfach färben

Es gehört zu Ostern wie der Schoggihase und das «Näschtli» suchen: Das Eierfärben.

Die meisten Kinder mögen es sehr - die Erwachsenen vielfach weniger. Eier färben zu Ostern kann zu einer echten Geduldsprobe werden.

Unsere Tester Nicole Bühler und André Sauser gehören auch nicht zu den grossen Bastlern. Zu Ostern möchten Sie aber schön gefärbte Eier bei sich zu Hause präsentieren. Deshalb testete die Firobigshow eine einfache Variante mit Reis und Lebensmittelfarbe. Das Ergebnis überzeugt die beiden!

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Die 5 Schritte zum einfach gefärbten Ei:
1. Kleines Plastikgeschirr mit ca. 1cm Reis füllen
2. Lebensmittelfarbe dazugeben
3. Gekochtes Ei in das Gefäss legen
4. Vorsichtig im Reis schütteln
5. Trocknen lassen

veröffentlicht: 15. April 2019 16:00
aktualisiert: 15. April 2019 15:28