SCHWEIZ

Nachwuchssorgen bei Studentenverbindungen

Die über 500 Studentenverbindungen in der Schweiz werden immer weniger wahrgenommen. Mit dem «Swiss Couleur Day» wollen sie neue Mitglieder anwerben.

An jeder Schweizer Universität und an vielen Kantonsschulen gibt es Studentenverbindungen. Deren Mitgliederzahl sinkt in den letzten Jahren kontinuierlich, weil sich immer weniger Studenten anwerben lassen. Mit einem Aktionstag wollen die Verbindungen am kommenden Mittwoch, 28. März auf sich aufmerksam machen: dem «Swiss Couleur Day».

Urs Hofstetter

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia