Badenfahrt

Besucherrekord an Badenfahrt 2017

Die Badenfahrt 2017 ist zu Ende. Die Organisatoren ziehen eine positive Bilanz.

Rund 1,3 Millionen Menschen besuchten während der letzten 10 Tage die Badenfahrt. Die Organisatoren sprechen von einem neuen Besucherrekord. Vor allem während der Woche seien mehr Besucher gekommen als erwartet. Gestern Abend ging das Fest nun mit einem spektakulären Feuerwerk zu Ende. «Wehmütig, aber auch erleichtert», zeigt sich OK-Präsident Adi Hirzel.

OK-Präsident Adi Hirzel
Jetzt anhören

Herzstück der Badenfahrt waren die 95 kreativen und aussergewöhnlichen Festbeizen. Chef der Festbeizen, Dominik Sinniger, ist zufrieden. «Ich ziehe eine sehr, sehr positive Bilanz.»

Chef Festwirtschaft - Dominik Sinniger
Jetzt anhören

Auch die Polizei und die Sanität haben gestern eine erste Bilanz gezogen. Diese fällt allerdings weniger positiv aus. Es habe deutlich mehr Einsätze gegeben als an früheren Stadtfesten und Badenfahrten, sagt der stellvertretende Kommandant der Stadtpolizei Baden, Max Romann.

Bilanz Polizei
Jetzt anhören

Auch bei der Sanität spricht man von mehr Einsätzen als früher. Zugenommen hätten vor allem Einsätze wegen betrunkener Menschen, sagt Einsatzleiter Andres Greter.

Einsatzleiter Andres Greter
Jetzt anhören

Michael Wettstein / Stephan Weber

Argovia
  • Argovia
    Argovia