Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzerklärung gilt für den Umgang mit Daten durch die Radio Medien AG und die Radio Argovia AG.

Zum Thema Datenschutz
Der korrekte Umgang mit Ihren Daten hat für Radio Argovia einen hohen Stellenwert. Wir halten uns deshalb bei all unseren Aktivitäten an die in der Schweiz geltenden Vorschriften betreffend Datenschutz (insbesondere an das Bundesgesetz über den Datenschutz, DSG, sowie an die Verordnung über den Datenschutz, VDSG). Um Ihnen den Service und das Radio bieten zu können, welches Sie mögen, kommen wir nicht darum herum, gewisse Daten zu erheben und zu bearbeiten. Wir können Ihnen aber versichern, dass wird Ihre persönlichen Daten weder an Dritte verkaufen noch veröffentlichen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn es nötig ist, um unsere Dienstleistungen sicher zu stellen (z.B. Bekanntgabe zur Übergabe eines Wettbewerbspreises). Im Interesse vollständiger Transparenz informieren wir Sie an dieser Stelle über unseren Umgang mit Ihren Daten. 

Sicherheit
Die Sicherheit Ihrer Daten steht bei uns an erster Stelle. Die Radio Argovia AG trifft deshalb die nötigen und angemessenen technischen und organisatorischen Sicherheitsmassnahmen, um Ihre Daten vor unrechtmässiger Löschung, Veränderung, Verlust, Weitergabe oder vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Die Radio Argovia AG übernimmt aber keinerlei Haftung für Schäden, die trotz dieser Vorkehrungen entstehen (z.B. Datenverlust). 

Datenschutz im Zusammenhang mit der Nutzung der Website / Cookies
Cookies sind kleine Informationspakete, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, wenn Sie unsere Homepage besuchen. Durch diese Cookies wird Ihr Computer beim nächsten Besuch wiedererkannt. So ist es möglich, dass Informationen, wie z.B. Ihr Passwort, gespeichert werden, wenn Sie das wünschen. Es ermöglicht zudem, die Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie das Ablegen solcher Cookies verhindern, indem Sie Ihren Internet-Browser entsprechend konfigurieren.  

Weitere Daten, die beim Surfen gespeichert werden
Beim Surfen im Internet hinterlassen wir zahlreiche Spuren. Einige dieser Daten werden von rechtswegen erfasst, andere erhebt Radio Argovia, um die Website laufend verbessern und den Bedürfnissen der Nutzer anpassen zu können. Beim Besuch unserer Website werden deshalb verschiedene Zugriffsdaten gespeichert, wie z.B. die IP-Adresse, der verwendete Internet-Browser, die Anzahl der Besuche, Datum und Uhrzeit des Zugriffes. Wir stellen einen sicheren Umgang mit diesen Daten sicher und sorgen insbesondere dafür, dass diese Kommunikations- und Nutzungsdaten nicht mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht werden und dass Online Userdatenprofile nicht mit möglichen Offline Adressdaten zusammengeführt werden.

Keine Verantwortung für andere Websites
Wir verlinken unsere Websites mit zahlreichen anderen Websites, die für unsere Hörer interessant sind. Wir haben aber keinen Einfluss auf deren Betreiber; Radio Argovia kennt und überprüft auch die Datenschutz-Policies der Betreiber nicht. Mit dem Wechseln der Seite verlässt der Hörer den Verantwortungsbereich von Radio Argovia und Radio Argovia übernimmt keinerlei Haftung für den auf der Homepage aufgeschalteten Inhalt, den Umgang der Betreiber mit Besucherdaten oder allfälligen Virenbefall. 

Umgang mit Daten, die Sie uns über unsere Website, durch Beteiligung an einer unserer Sendungen oder durch Teilnahme an einer unserer Veranstaltungen bekannt geben
Für alle nachfolgenden Formen der Datenermittlung gilt, dass wir nur diejenigen Daten erfassen, die Sie uns freiwillig mitteilen, oder die öffentlich zugänglich sind, und die wir für den Betrieb von Radio Argovia oder der Verbesserung unseres Angebots benötigen. Dazu gehört der Betrieb unserer Homepage sowie unserer Plattformen auf Social Media. Die dort von Ihnen gespeicherten Daten dürfen wir für folgende Zwecke bearbeiten und verwenden: Beantwortung Ihrer Anfragen und Information über unsere Angebote oder Veranstaltungen, zu Direktmarketingzwecken und für die Bearbeitung von Teilnahmen an Gewinnspielen und/oder Wettbewerben. 

Unsere Radiosendungen sind oftmals interaktiv und die Teilnahme von Hörern an Gewinnspielen, Wettbewerben und Umfragen ist geschätzt. Als Teilnehmer erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten telefonisch erfragt werden und diese Daten auch gespeichert und bearbeitet werden dürfen, soweit das für die Verarbeitung Ihrer Teilnahme und zur Verbesserung unseres Angebots nötig ist. Sie erklären dich zudem damit einverstanden, dass die Sendung unseren Hörern auch nach der Ausstrahlung noch zur Verfügung steht, z.B. online als Podcast.

Dasselbe gilt, wenn Sie sich an einer Strassenumfrage beteiligen und Ihr Statement aufgezeichnet und ausgestrahlt wird.

Radio Argovia führt zudem diverse Events durch. Durch die Teilnahme an einer solchen Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie aufgenommen, gefilmt oder fotografiert werden und dass solche Aufnahmen/Fotos für die Ausstrahlung im TV, im Internet oder in anderen Medien verwendet werden dürfen.  

Diese Datenschutzerklärung gibt den aktuellen Stand wieder. Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf der Homepage publiziert.

Argovia
  • Argovia
    Argovia