Community: 349 User online
Login | Registrieren
Argovia HitMix-Party

Expo stösst auf Interesse bei Nachbarn

Aargau - 25.02.2017 - Michael Wettstein

Aargau Verschiedene Politiker aus den Kantonen Solothurn, Basel Landschaft und Basel Stadt können es sich durchaus vorstellen, mit dem Aargau eine Landesausstellung zu organisieren - das zeigt eine Umfrage von Radio Argovia.

"Jede Generation hat eine Expo verdient"

Aargau - 24.02.2017 - Michael Wettstein

Aargau In 10 Jahren soll in der Schweiz eine neue Landesausstellung stattfinden - und zwar in der Nordwestschweiz! Die Idee kommt von ein paar Aargauer Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft.

Kuhstall in Densbüren niedergebrannt

Densbüren - 24.02.2017 - Ramona Gyr + Roland Kündig

Densbüren Ein Brand hat auf einem Bauernhof in Densbüren einen grossen Sachschaden angerichtet. Menschen wurden nicht verletzt. Alle Tiere konnten gerettet werden.

Expo in Nordwestschweiz?

Aargau - 24.02.2017 - Michael Wettstein

Aargau In der Region Nordwestschweiz soll es im Jahr 2027 eine Landesausstellung geben. Zumindest wenn es nach dem Willen von ein paar Aargauer Wirtschafts- und Politikvertretern geht Diese haben ihren Plan in Brugg vorgestellt. Kurt Schmid, Präsident des Aargauischen Gewerbeverbandes, nimmt Stellung.

"1 Schachtel kostet 11'000 Franken"

Schweiz - 23.02.2017 - Michael Wettstein

Schweiz In der Schweiz leiden etwa eine halbe Million Menschen an einer seltenen Krankheit. Am Dienstag ist deshalb der "Tag der seltenen Krankheiten". Um den Betroffenen zu helfen, braucht es in der Schweiz noch viel.

Über 8 Mio. Tonnen Plastik in den Meeren

- 23.02.2017 - Selina Berner

Die UNO sagt dem Plastikmüll in den Weltmeeren mit einer neuen Kampagne den Kampf an. Es sei nämlich höchste Zeit, dass die Welt dieses Problem angehe.

"Eine Revolution ist es definitiv nicht"

Schweiz - 22.02.2017 - Urs Hofstetter

Schweiz Die Swisscom bietet künftig Kombi-Abos im Baukastenprinzip an. "inOne" heisst das neue Produkt. Was es taugt, und ob es der Konkurrenz das Fürchten lehrt - wir haben nachgefragt.

Tote Rinder: Kanton hat richtig gehandelt

Solothurn - 22.02.2017 - Urs Hofstetter

Solothurn Vergangenen Mai wurden auf einem Bauernhof im solothurnischen Boningen 16 tote Rinder gefunden. Danach gab es Vorwürfe an den Veterinärdienst, er habe jahrelang Warnungen zu wenig ernst genommen. Der Fall ist in den letzten Monaten vom Kanton Solothurn intern untersucht worden und der Abschlussbericht sagt nun: Der Veterinärdienst hat nichts falsch gemacht.

KEBA: Übergangslösung in Sicht

Aarau - 22.02.2017 - Christoph Wasser

Aarau Im Streit um die Öffnungszeiten der Kunsteisbahn Aarau scheint eine Lösung in Sicht. Gestern Abend haben sich die Einsprecher, Sportvereine und die Stadt zu einem runden Tisch getroffen. Das Treffen war sehr positiv, heisst es von allen Seiten.

AKB: Weniger Gewinn 2016

Aargau - 21.02.2017 - Michael Wettstein

Aargau Die Aargauische Kantonalbank hat im letzten Jahr einen Gewinn von über 142 Millionen Franken gemacht - das ist das 2.-beste Resultat nach dem Rekorjahr 2015. Der neue Bankendirektor Pascal Koradi ist zufrieden mit seinem ersten Amtsjahr, wie er Radio Argovia verriet.

Web-Links
Web-Links
Kiosk
Zum Kiosk
Countdown - Eui Charts
Jetzt abstimmen
Wallstreet24
wallstreet24.argovia
Big Prize
Jetzt teilnehmen