Foto: Pixabay

Relax

Südkorea - mehr als Samsung und Psy

Momentan sind alle Augen auf Südkorea gerichtet- die olympischen Winterspiele sind am Freitag gestartet. Aber auch ausserhalb der olympischen Spiele lohnt sich eine Reise nach Südkorea

Die Hauptstadt Seoul alleine ist schon eine Reise wert. Hier gibt es Museen, Tempel und Paläste zu bestaunen. Seoul hat über 23 Millionen Einwohner und ist die viert grösste Stadt der Welt.

Auch auf dem Land gibt es einige Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel abgelegene Täler, Naturschutzgebiete oder Sandstrände. 

Eine Übersicht gibt es hier.

Am Besten besucht man Südkorea zur Kirschblütenzeit im April oder Mai. Auch im Herbst sind die Temperaturen relativ angenehm. Im Sommer jedoch ist es feucht und heiss.

Essen

Das Grundnahrungsmittel der Südkoreaner ist Reis, auch Suppe wird viel serviert. Das Südkoreanische Nationalgericht schlechthin sind die «Kimchi» hierbei handelt es sich um fermentiertes Gemüse, z.B. Chinakohl.

Foto: Pixabay

 

Weitere Informationen zum Reiseland Südkorea findet ihr hier

Michael Wettstein

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia