Foto: www.filmstarts.de

Kinotipp

«Glam Girls – Hinreissend verdorben»

Chris Addisons weibliche Neuauflage der Komödie «Zwei hinreissend verdorbene Schurken» von 1988, damals mit Michael Caine und Steve Martin.

Auch hier geht’s natürlich um die Frage: Wie angelt man sich einen Millionär? Die gertenschlanke Anne Hathaway und die kurvige Rebel Wilson legen als ungleiches Paar reiche Männer aufs Kreuz, luchsen ihnen ab, was ihnen nicht zusteht. Dabei sind sie alles andere als «hinreissend verdorben», wie der deutsche Titel behauptet. Dafür peinlich, brachial, tollpatschig und quietschig. Übrigens – so lernt Mann: Frauen sind die besseren Betrügerinnen, weil Männer sie immer unterschätzen – und weil sie sich das Vortäuschen gewohnt sind.


Unser Kinoexperte Alex Oberholzer gibt 2 von 5 Sternen.

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia