Brigitte und Christian Hoefliger-von Siebenthal mit Nik Hartmann
Foto: CH Media
Hotelier-Ehepaar Brigitte und Christian Hoefliger-von Siebenthal

«Unser Sohn will das Hotel übernehmen, aber nicht so viel arbeiten wie Papa»

Wie das Hotelier-Ehepaar Brigitte und Christian Hoefliger-von Siebenthal Betrieb und Familie unter einen Hut bringen, und warum sie im November ihren Betrieb umbenannt hatten, erzählen die beiden Moderator Nik Hartmann in der neusten Folge des Podcasts «KMUStorys» des Swiss Venture Club (SVC).

Brigitte von Siebenthal und Christian Hoefliger lernten sich Ende der 90er-Jahre an der Hotelfachschule kennen. Als sie die Schule abgeschlossen hatten, wollten sie eigentlich nur während des Sommers Brigittes Eltern in deren Hotel etwas aushelfen. Kurze Zeit später übernahmen die beiden den Betrieb. Das heute fast 100-jährige Hotel Hornberg in Saanemöser im Berner Oberland wurde von Brigittes Grosseltern gebaut. Seit 20 Jahren führt das Ehepaar das Hotel Hornberg. Ende November hatten sie es in «Maison Hornberg» umbenannt.

«Im Logo waren immer noch Kuhglocken. Die Marke durfte aber nicht verschwinden»

Brigittes Grosseltern, die in Saanemöser als Bauern arbeiteten und noch zusätzliches Land zur Verfügung hatten, bauten die Pension auf, als das Skifahren immer beliebter wurde. Brigittes Vater baute die Pension anschliessend aus. Das Hotel war nun deutlich grösser und bestand aus mehreren Chalets. Danach gab der Vater das Unternehmen an seine Tochter weiter. Seither wird das Hotel stetig ausgebaut und renoviert.

«Das Hotel muss schöner sein als das zu Hause unserer Gäste»

Mehr Zimmer sind aber schon lange nicht mehr hinzugekommen. Wirtschaftlich würde das zwar Sinn machen. Die Gastfreundschaft, die Brigitte und Christian aber am wichtigsten ist, würde darunter leiden. Wie sie es schaffen, ihren Betrieb mit fast 60 Mitarbeitenden erfolgreich zu führen, erzählen Brigitte und Christian Hoefliger-von Siebenthal im Gespräch mit Moderator Nik Hartmann in der 30. Folge des Podcasts «KMUStorys».

Der rund 30-minütige Podcast «KMUStorys» des Swiss Venture Club (SVC) ist über alle gängigen Podcast-Apps wie Apple Podcasts, Spotify, TuneIn oder Google Podcasts erhältlich. Zudem ist er über die Website des SVC sowie auf den Radio- und Todayseiten von CH Media verfügbar. Nik Hartmann beleuchtet im Gespräch mit KMU-Persönlichkeiten die grossen Geschichten hinter den kleinen und mittleren Unternehmen der Schweiz.

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 18. Dezember 2023 04:00
aktualisiert: 18. Dezember 2023 04:00