karten leuggern
Foto: Zur Verfügung gestellt
#dafürdich

Glücksbotschaften in Coronazeiten

Ende März hat Anita Voser in unsere Facebook Gruppe gepostet, dass sie gerne Karten verschicken würde. Sie fotografiere und zeichne sehr gerne. 33 handgeschriebene Karten sind im Alters- und Pflegeheim in Leuggern angekommen. Moni Vogel erzählt.

33 Karten sind bei Moni Vogel angekommen, alle selbst gestaltet von Anita Voser. Neben den Fotografien auf der einen Seite, wartete auch in jedem Brief ein einzelnes Gedicht oder ein Spruch darauf, von den Heimbewohnern gelesen zu werden.

«Moni verzell, hesch scho Post becho vo de Lüt?»

«Moni verzell, hesch scho Post becho vo de Lüt?»

Sie haben sich riesig gefreut. Post zu bekommen von einer Unbekannten, das war ein Highlight.

«Händ sie sech gfreut?»

«Händ sie sech gfreut?»

Du möchtest den Heimbewohner auch eine Karte senden?

«Wens eze no Lüt get wo Charte wend schecke.. wo häre schecke?»

«Wens eze no Lüt get wo Charte wend schecke.. wo häre schecke?»

Asana Pflegeheim
Kommendeweg 12
5316 Leuggern
mit der Anschrift: «Schöne Post»