Alles ist bereit für den Rampenverkauf
Firobigshow

Alles muss weg im Kurtheater Baden

Diesen Samstag und Sonntag findet im Kurtheater Baden der Rampenverkauf statt. Viele Schätze werden verkauft.

Notenständer, Pulte, Bilder, Scheinwerfer, Stühle und vieles mehr kommt unter den Hammer. Einen Teil der Einrichtung des Kurtheaters Baden wird am Rampenverkauf vom 28. - 29. April 2018 verkauft. Darunter sind einige Schmuckstücke - unter anderem die Stühle der ersten Reihe. «Es hett solangs hett» ist das Motto. 

Momentan wird das Kurtheater Baden umgebaut. Nach der Wiedereröffnung werden einige Dinge wiederverwendet. Deshalb werden einige Schmuckstücke eingelagert, viele Schätze wandern aber in den Rampenverkauf.

Von aussen her ist sichtbar, dass das Kurtheater Baden umgebaut wird. Ende 2019 soll es in neuem Glanz wieder eröffnet werden.

Die genauen Infos zum Rampenverkauf, sowie den Öffnungszeiten gibt es auf kurtheater.ch.

Natürlich haben wir mit Lara Albanesi gesprochen, die künstlerische Geschäftsführerin vom Kurtheater Baden. Sie hat uns erzählt, wie es ihr vo dem Rampenverkauf geht:

Wie geht es der Geschäftsführerin vor dem Rampenverkauf?
Jetzt anhören

Unbekannte Gegstände beim Aufräumen gefunden
Jetzt anhören

Rundgang durch den Rampenverkauf
Jetzt anhören

André Sauser

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia