Foto: Pixabay

Digital

Lustige versteckte Funktionen bei Google

«Eastereggs» sind die Kunst eines jeden Programmierers. Auch bei Google wurden haufenweise geheime Funktionen versteckt. Die Besten gibt es hier:

Ihr benutzt vermutlich die Suchmaschine «Google» jeden Tag. Abgesehen davon, dass es sehr unterhaltsam sein kann bespielsweise seinen eigenen Namen zu googlen (Ego-googlen) sorgt die Suchmaschine mit gewissen «Codes» für Staunen, Unterhaltung und Funktionalität. Probiert es aus und sucht nach den Begriffen.

Nach folgenden Wörtern müsst ihr bei Google suchen um «Eastereggs» zu aktivieren:

«flip a coin» - virtueller Münzwurf
«roll a die» - virtueller Würfel
«breathing exercise» - Atemübung gegen Stress
«fun facts» - Kasten mit (un)nützlichem Wissen
«animal noises» - verschiedene Tierlaute 
«tic tac toe» - Kreuz und Kreis Spiel
«askew» - Google wird schräg
«do a barrel roll» - Google steht auf dem Kopf
«zerg rush» - Spiel im Stil von Pacman 
«metronome» - online Taktgeber für Musiker
«the answer to life the universe and everything» - Taschenrechner

Je nach Webbrowser können diverse Befehle nicht funktionieren.

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia