Foto: Keystone

MUSIK

ABBA geben Comeback nach 35 Jahren!

Es ist die Sensation des Jahres: Das erfolgreiche schwedische Quartett hat zwei neue Songs aufgenommen.

Die Aufnahmen hätten grossen Spass gemacht, teilten Agnetha Fältskog, Benny Andersson, Björn Ulvaeus und Anni-Frid Lyngstad auf Instagram mit. Eines der neuen Lieder heisst «I still have faith in you». Es soll bei einer gemeinsamen Fernsehproduktion von NBC und BBC im Dezember zu hören sein.

Das Mass aller Dinge in der Popmusik der 70er

Mit knapp 400 Millionen verkauften Tonträgern gehören ABBA zu den erfolgreichsten Bands aller Zeiten. Agnetha, Anni-Frid, Benny und Björn prägten in den 70ern den Soundtrack einer ganzen Generation. Den Durchbruch schafften die Schweden 1974 mit «Waterloo» und dem Gewinn des Concours d'Eurovision de la chanson (heute ESC). Danach lieferten sie Hit um Hit ab - «Gimme! Gimme! Gimme», «The winner takes it all», «Fernando» oder «Dancing Queen» nur um eine kleine Auswahl zu nennen.

1977 traten ABBA das erste und einzige Mal in der Schweiz auf, im ausverkauften Zürcher Hallenstadion. 1982 beendeten die beiden ehemaligen Ehepaare ihre Zusammenarbeit. Offiziell trennten sich ABBA nie, aber seither schlugen sie alle noch so lukrativen Angebote für ein Comeback aus. Bis heute.

Urs Hofstetter

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia