Foto: Keystone

Turgi

Wo ist der Grabstein?

Auf dem Friedhof Turgi ist ein wertvoller Grabstein spurlos verschwunden. Dies während einer Räumung der Gräber.

Seit Montag dürfen Angehörige die Grabsteine und den Grabschmuck ihrer Liebsten auf dem Friedhof Turgi abholen. Dies, weil in den meisten Gemeinden nach 20 Jahren die Gräber aus Platzgründen geräumt werden. Bei einem Grab gab es aber nichts mehr zu holen. Der wertvolle Grabstein mit einer bronzenen Büste ist spurlos verschwunden.

Der Verdacht: Die Büste wurde gestohlen. Bei der Polizei haben die Angehörigen Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Auch die Gemeinde Turgi erstattet als Besitzerin des Friedhofs Anzeige. Das bestätigt die Gemeindeschreiberin Michaela Egloff auf Anfrage von Radio Argovia. Bis jetzt gibt es keine Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des Grabsteins.

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia