Foto: www.aargauerzeitung.ch

LENZBURG

Verkehrsumstellung am A1-Zubringer in Lenzburg

In Lenzburg muss der Verkehr ab nächster Woche von und aus dem Bünztal umgeleitet werden - und das für rund zweieinhalb Jahre.

Die Bauarbeiten zum kantonalen Strassenbauprojekt A1-Zubringer Lenzburg (Knoten Neuhof) sind vor einem knappen halben Jahr im März gestartet worden. Ab nächstem Montag wird die zweite Bauphase eingeleitet. Dazu gibt es eine grosse Verkehrsumstellung: Die Hendschikerstrasse zwischen Hero-Gebäude und dem Parkhaus der Berufsschule wird gesperrt. Das für rund zweieinhalb Jahre, wie das Aargauer Baudepartement mitteilt.

Tunnelbau ab September 

Mit dem Aushub der Baugrube wird im September mit dem Kernstück des Projekts, dem Tunnelbau, begonnen. Der Tunnel soll die täglich 22'000 Fahrzeuge auf der Achse zwischen A1 und dem Bünztal kreuzungs- und signalfrei durch das Gebiet Neuhof östlich von Lenzburg leiten. Die Inbetriebnahme des Tunnels ist frühestens auf Ende 2020 geplant.   

 

 

 

Roland Kündig

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia