Veltheim

Schicksal von Schloss Wildenstein ungewiss

An der Gemeindeversammlung am 9. Juni müssen die Veltheimer über das Schicksal des Schloss Wildenstein abstimmen.

Vor sieben Jahren hat Samuel Wehrli aus Suhr seinen Lebenstraum erfüllt und das Schloss Wildenstein in Veltheim gekauft. Allerdings nicht nur für sich sondern er wollte es der Öffentlichkeit zugänglich machen. Geplant waren Ausstellungen, Konzerte, ein Museum, eine Hochzeitssuite und ein Restaurant. Doch der Traum vom öffentlichen Schloss war schnell ausgeträumt: Einige Einwohner aus Veltheim blockierten sein Vorhaben mit zahlreichen Einsprachen. An der morgigen Gemeindeversammlung vom 9. Juni werden die Veltheimer über das Schicksal ihres Schlosses abstimmen. 

Bilder vom Schloss Wildenstein

Quelle: Radio Argovia / Jürgen Sahli 8.6.2017

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia