Wohler Badi wieder offen
Wohlen

Es hat sich ausgekribbelt

Mitte Mai mussten die Schwimmbecken der Wohler Badi geschlossen werden, weil das Wasser unter Strom stand. Wie die Gemeinde Wohlen jetzt bekannt gibt, ist die Badi ab sofort wieder geöffnet.

Mitte Mai gab die Gemeinde Wohlen bekannt, dass die Schwimmbecken per sofort geschlossen werden mussten. Das eidgenössische Starkstrominspektorat ENSI hatte eine elektrische Überspannung im Wasser festgestellt. Deshalb hat sich die Gemeinde dazu entschieden, die Schwimmbecken zu schliessen.

Wie die Gemeinde Wohlen heute aber mitteilt, ist die Badi per sofort wieder geöffnet. Der Grund für die elektrische Überspannung sei demnach das 52-jährige Fundament der Schwimmbecken gewesen. «Im alten Fundament befinden sich Metallteile. Diese haben den Strom an Orte weitergeleitet, wo eigentlich kein Strom hätte hinfliessen sollen.», so Paul Huwiler, Präsident der Baukommission und Wohler Gemeinderat, auf Anfrage von Radio Argovia. Um das Problem zu beheben, mussten jedoch über 200 Messpunkte überprüft werden - lediglich vier davon waren defekt.

Jetzt ist die Badi-Saison in Wohlen also definitiv eröffnet. Als kleine Geste des Dankes und der Entschuldigung werden alle Aboinhaber persönlich angeschrieben und erhalten vom Schüwo Park einen Gutschein, welcher für sämtliche Anlagen im Park gültig ist.

Oliver Varga
Quelle: Radio Argovia