FUSSBALL

Brügglifeld-Rasen problemlos bespielbar

Das Derby FC Aarau gegen FC Wohlen kann am Sonntagnachmittag wie geplant um 16 Uhr angepfiffen werden.

Was für eine wundersame Wandlung. Am Samstag präsentierte sich der Stadion-Rasen im Aarauer Brügglifeld noch in idyllischer weisser Wintersport-Atmosphäre. Ein Fussballspiel wegen der Schneedecke und darunter Eis unmöglich und viel zu gefährlich. Am Sonntagmittag, wenige Stunden vor dem Derbyanpfiff um 16 Uhr, zeigt sich der grüne Rasen problemlos bespielbar.

Schneeräumungsaktion sei Dank

Zu verdanken ist die Wandlung vom unmöglich zum bestens bespielbaren Rasen innert eines Tages einerseits der samstäglichen Schneeräumungsaktion rund um die Helferequipe von Platzwart Gil. Andererseits den deutlich höheren Temperaturen, die Restschnee und Eis vollends zum schmelzen brachten. Damit steht dem vorläufig letzten Derby in der Challenge League zwischen dem FC Aarau und dem FC Wohlen im Brügglifeld nichts mehr im Weg. 

Roland Kündig

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia