Foto: Aargauer Zeitung / Sandra Ardizzone

Wahlen

Barbara Horlacher (Grüne) gewinnt Stadtammann-Wahl in Brugg

In der Stichwahl schwang Horlacher gegen Titus Meier (FDP) obenaus, der das Amt seines Parteikollegen Daniel Moser verteidigen wollte.

Horlacher erhielt 1905 Stimmen, auf Meier entfielen 1342 Stimmen. Im ersten Wahlgang um das Amt des Stadtammanns am 24. September hatte Meier noch rund 30 Stimmen mehr erhalten. Horlacher präsidiert derzeit den Brugger Einwohnerrat und arbeitet als Leiterin der Abteilung Umwelt beim Basler Flughafen.

Barbara Horlacher, neue Frau Stadtammann in Brugg: «Freue mich riesig!»

Quelle: Tele M1

Sowohl Horlacher wie auch Meier waren nur in die Wahl gestiegen, um Stadtammann von Brugg zu werden. Titus Meier, der am 24. September als Stadtrat gewählt wurde, wird demnach dieses Amt gar nicht antreten, so dass Anfang 2018 bereits wieder eine Ersatzwahl notwendig wird.

Quelle: sda 26.11.2017

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia