Michelle mit Argovia Moderatorin Ramona Gyr
Happy Birthday

«Millennium-Baby» Michelle wird 20

Michelle Kaspar aus Gränichen war das erste Neugeborene im neuen Jahrtausend.

Der Wechsel vom 1999 aufs Jahr 2000 wurde weltweit mit viel Party und Feuerwerk gefeiert. Zwar hatten viele Angst, dass wegen dem Millennium Bugs alle Computer landauf landab stehen blieben. Die Angst war unbegründet.

Die Eltern Peter und Cornelia Kaspar mit ihrer Tochter Michelle Celine am Samstag 1. Januar 2000 im Kantonsspital Aarau.
Foto: Keystone

Berühmt wurde in dieser Nacht schweizweit aber jemand anderes. Die Gränicherin Michelle Kaspar war das erste Neugeborene im neuen Jahrtausend. Um genau fünf Sekunden nach Mitternacht am 1.1.2000 hat sie im Kantonsspital Aarau das Licht der Welt erblickt. Sogar die Tagesschau berichtete über die Geburt:

Michelle Kaspar über den Hype um ihr Geburtsdatum

Michelle Kaspar über die Vor- und Nachteile ihres speziellen Geburtsdatums

Nun wird Michelle schon 20 Jahre alt. Grund genug für Argovia Morgenshow Moderatorin Ramona Gyr, die junge Frau, die als «Millennium-Baby» Schlagzeilen machte, einzuladen, um mit ihr über diesen speziellen Tag zu sprechen. Ihre Mutter hat uns zudem ein paar Zeitzeugnisse dieses speziellen Tages mitgebracht: