Werbung
Morgenshow

Der Argovia-Chlaus kommt bei euch vorbei!

Am 6. Dezember ziehen Daniel Studer und sein treuer Esel durchs Argovialand.

«Argovia-Chlaus du Liebe, äh du strenge Maa, min Chef de sett e Ruete ha.»
«Säg mir eifach, wänn und wo, damit ich verbi chan cho......»

Wer verdient die Rute vom Argovia-Chlaus?

Daniel Studer und sein Esel haben die Unartigsten im Argovialand besucht und ihnen eine verdiente Rute gegeben. Darunter ein Lehrling, Ehemann, Mutter und Chefin und sogar ein 80 jähriger Grossvater.