Werbung
Neue Stimme

Deborah Zaugg weckt neu das Argovialand

Die 27-jährige Bernerin ist die neue Muntermacherin in der Argovia Morgenshow.

Gemeinsam mit dem langjährigen Morgenshow-Anchor Christian Bisang führt die leidenschaftliche Moderatorin Deborah Zaugg das Argovialand durch den Morgen. Die Bernerin übernimmt in der Argovia Morgenshow die Rolle als Produzentin und Moderatorin.

Die ausgebildete Primarlehrerin ist keine Unbekannte in der Schweizer Radiolandschaft. Zuvor war die Bernerin vier Jahre lang beim Bieler Radio Canal 3 als Moderatorin tätig. Christian Bisang übernimmt weiterhin den Grossteil der Morgenshow. Gemeinsam sorgen sie mit relevanten News, einem bunten Musik-Mix und einer guten Portion Humor für viel Unterhaltung in den frühen Morgenstunden.

Das neue Dream Team in der Argovia Morgenshow: Deborah Zaugg und Christian Bisang

«Ich als Bernerin habe grosse Lust, das Argovialand besser kennen zu lernen. Zudem freue ich mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Christian Bisang. Wir ergänzen uns perfekt», freut sich Zaugg über die neue Herausforderung. Auch Oliver Wagner, Programmleiter Radio Argovia, ist zuversichtlich: «Deborah ist topmotiviert und bringt mit ihrer erfrischenden Art neuen Wind in die Sendung. Wir sind uns sicher, dass unsere Aargauer Fans sie als Bernerin mit offenen Armen empfangen werden.»