Foto: Keystone

Shows

Happy fünfzig, Bobo!

DJ BoBo feierte am 5. Januar sein halbes Jahrhundert. Wir wünschen deshalb mit diesem Rückblick alles Gute.

Rekord um Rekord mit goldenen Schallplatten, Schweizermeistertitel im Showdance oder Schweizermeistertitel als DJ. Auf Tour mit Michael Jackson oder NSYNC und die Backstreet Boys als eigene Vorband... Ja, die Erfolgsgeschichte von DJ BoBo ist grandios! Zum 50. Geburi schauen wir auf seine Karriere zurück und wir wagen einen Blick in die Zukunft.

Nach Abschluss der neunjährigen Schulzeit 1984 entschied sich René Baumann für eine Lehre als Bäcker und Konditor. In der damaligen Zeit des Breakdance und Electric-Boogie spürte René jedoch seine musikalische Ader. Mit seinem akrobatischen Tanzstil gewann er 1987 den Schweizermeistertitel im Showdance.

Im Jahre '85 fing er im Jugendhaus Aarau an, als DJ Schallplatten aufzulegen und aus dieser Zeit stammt auch der Name «DJ BoBo». Dies war sein «Graffiti Tag» und Spitzname. Schon ein Jahr später belegte er den 2. Platz bei den Schweizer DJ Meisterschaften.

Nach diesen ersten Erfolgen in seinem Heimatland kam der internationale Durchbruch mit dem Superhit «Somebody Dance With Me», der alle Erwartungen übertraf: Anfang November 1992 veröffentlicht, war dieser Song in vielen Ländern in den Top 10 und wurde mit goldenen Schallplatten in Deutschland, Schweiz, Österreich sowie in Israel, Australien und Schweden gekrönt.

Als Special Guest der Michael Jackson «History» Tour konnten DJ BoBo & Crew bei den Konzerten in Prag, Budapest, Bukarest, Moskau und Warschau ihr Können unter Beweis stellen. Für DJ BoBo ging ein Kindheitstraum in Erfüllung. Gleichzeitig jedoch bedeutete dies eine sehr hektische Zeit für die ganze Crew. Gleichzeitig begann nämlich der Auftakt der DJ BoBo «World In Motion» Europa Tour mit 27 Konzerten in den grössten Hallen Europas. Special Guest im Vorprogramm von DJ BoBo war niemand anders als die Boyband NSYNC, damals noch mit Justin Timberlake.

Im März '96 startete er zur «Love Is The Price» Tour. Special Guest im Vorprogramm waren die noch unbekannten Backstreet Boys.

Mit «Freedom» wurde in Deutschland eine weitere Single-Auskopplung von DJ BoBo mit Gold ausgezeichnet. Damit hat DJ BoBo als erster Act in Deutschland einen neuen Rekord erreicht, mit acht goldenen Schallplatten in Folge.

2017 feierte er sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht: 2019 wird BoBo wieder auf Tour sein! Wir bleiben also gespannt.

Alles Gute, unsere Dance-Legende! Falls ihr euer Wissen über Bobo testen möchtet, dann schaut bei unserem Quiz vorbei.

Beliebt:

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia