Quelle: AZ/Noemi Lea Landolt

Mittagsshow

Wenn Primarschüler mit Kissen kämpfen: Dann stehen die Gewinner des Schreibwettbewerbs fest!

Endlich stehen die Gewinner des Aargauer Geschichtenwettbewerbs 2018 fest.

Beim grossen Aargauer Geschichtenwettbewerb 2018 für Kinder haben Primarschüler fleissig Texte zum Thema «Das geheime Treffen» geschrieben. Die Gewinner stehen fest. Und wurden mit der traditionellen Kissenschlacht gefeiert.

Das Aargauer Literaturhaus organisiert alle zwei Jahre die «Kissenschlacht», den Schreibwettbewerb für Primarschüler. Dieses Jahr haben 360 Schülerinnen und Schüler aus dem Aargau eine Geschichte zum Thema «Das geheime Treffen» geschrieben.

Am Mittwochabend wurden bei Möbel Pfister in Suhr die besten Texte vorgelesen und die Siegerinnen und Sieger geehrt.

Anschliessend fand die traditionelle Kissenschlacht statt. Hunderte Kinder jagten einander mit Kissen durch die Eingangshalle und hatten sichtlich Spass.

Gewinner Kategorie 1./2. Klasse:

  1. Platz: Delila Burchia, Bözberg
  2. Platz: Valentin Schrott, Aarau
  3. Platz: Celine Koch, Uezwil

Gewinnerinnen Kategorie 3./4. Klasse:

  1. Platz: Mia Marfurt, Seengen
  2. Platz: Emma Agostino, Seengen
  3. Platz: Lisa Alves, Seengen

Gewinnerinnen Kategorie 5./6. Klasse:

  1. Platz: Kaja Marfurt, Seengen
  2. Platz: Silja Gloor, Dürrenäsch
  3. Platz: Annika Haller, Waltenschwil

Noemi Lea Landolt

Quelle: az Aargauer Zeitung 8.3.2018

Argovia
  • Argovia
    Argovia