399930593_highres
Foto: Keystone
Hilfsaktion

Hilf den Erdbeben-Opfern in Albanien

Ein leerer LKW steht in Spreitenbach bereit um Material ins vom Erdbeben zerstörte Albanien zu transportieren. Die kleine Spendenaktion ist privat organisiert und wurde nur über Instagram geteilt.

Die Firma «Rehasys» (Rehabilitationssysteme Oftringen) hat sich kurzerhand entschieden mit grosszügigen Spenden mitzuhelfen. Und auch du kannst bis morgen spenden!

Nach dem schweren Erdbeben in Albanien sind die Menschen dort dringend auf Hilfe angewiesen. Am Sonntag, dem 1. Dezember fährt deshalb ein vollbepackter Lastwagen von Spreitenbach nach Albanien. Die private Aktion wurde nur über Instagram geteilt und wurde so bekannt. Die Rehabilitationssysteme AG (Rehasys) aus Oftringen hat sich kurzerhand entschieden beim Projekt mitzuhelfen.

Rehasys spendet Gehhilfen, Pflegebetten und Rollstühle aus ihrem Fundus. Neben den internen Spenden fordern sie aber auch Privatpersonen auf, Spenden vorbeizubringen. Bis am 29. November um 15:00 nimmt die Firma Rehasys Kleidung, Decken und andere Spenden an, welche sie dann persönlich zum Lastwagen bringen werden.

Hier kannst du deine Spende vorbeibringen:

Rehabilitations-Systeme AG
Roggenstrasse 3
CH-4665 Oftringen

Mo - Do: 08:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 16:00 Uhr