Foto: Pixabay

Sommerferien

Mit diesen Sprüchen haben wir unsere Eltern unterwegs ständig genervt

«Mami, ich muess ufs WC» «Wenn simmer det?», «Mir isch schlecht».

Wer kennt es nicht. Kaum hat man Kind und Kegel endlich im Auto verstaut, geht das Gejammer schon los. Niemand will in der Mitte sitzen, alle müssen plötzlich auf die Toilette, aber als man vor dem losfahren extra noch nachgefragt hatte, musste niemand.

Diese Situationen kennen auch unsere Moderatoren. Wir haben sie nach ihren #unterwägsidferie Sätze gefragt, an welche sie sich noch ganz genau erinnern können.

Autofahrten früher vs. heute

Sind Autofahrten im Handy-Zeitalter mit Kids heute wirklich einfacher?

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia