Just Mercy Kinotipp
Kinotipp

«Just Mercy»

Destin Daniel Cretton inszenierte diesen auf einer wahren Begebenheit beruhenden Justiz-Thriller mit Brie Larson, Michael B. Jordan und Jamie Foxx in den Hauptrollen.

Nach Abschluss seines Studiums in Harvard hätte sich Bryan Stevenson lukrative Jobs aussuchen können. Stattdessen geht er nach Alabama, um Menschen zu verteidigen, die zu Unrecht verurteilt worden sind. Einer seiner ersten und explosivsten Fälle ist der von Walter McMillian, der 1987 für den Mord an einer 18-Jährigen zum Tode verurteilt wurde, obwohl die meisten Indizien seine Unschuld bewiesen. In der Folge gerät Stevenson in einen Strudel aus juristischen und politischen Manövern, in welchem er mit Rassismus und Diskriminierung konfrontiert wird. Ein verzweifelter Schrei nach Gerechtigkeit.

Unser Kinoexperte Alex Oberholzer gibt 3 von 5 Sternen.