A Hidden Life-Kinotipp
Kinotipp

«A Hidden Life»

Nach seinem oscarnominierten Epos DER SCHMALE GRAT erzählt Terrence Malick in seinem neuen Film erneut eine wahre Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg.

Franz Jägerstätter setzt Moral vor Mitläufertum. Der Landwirt und Familienvater aus dem kleinen Dorf nahe Salzburg weigert sich, für die Nazis in den Kampf zu ziehen. Er wird inhaftiert, gefoltert und schlussendlich hingerichtet. Die inzwischen 74-jährige Regie-Legende setzt dem unbekannten Österreicher und seiner Familie ein bildgewaltiges Denkmal. Mit schwelgerischen Naturaufnahmen und Flüsterstimmen aus dem Off erzählt er die Geschichte eines Widerstandskämpfers, der mit innerlichem Stolz gegen Hitler und das Dritte Reich rebellierte – und dafür auch seine Familie opferte. Grossartiges Cast mit Bruno Ganz in einer seiner letzten Rollen.

Unser Kinoexperte Alex Oberholzer gibt 4 von 5 Sternen.