Fritigsshow

Der Mann mit den 70 Stimmen

Der erfolgreichste Parodist, Jörg Knör, hatte noch nie eine «Show in Switzerland»!

Von Kurt Felix entdeckt, von Udo Jürgens geliebt ...und er hatte was mit Marco Rima! Jörg Knör, Entertainer und Bambi-Preisträger wird in Deutschland als vielseitigster und erfolgreichster Parodist gefeiert, hatte aber bisher noch nie eine Show in der Schweiz.  Darauf angesprochen, kann er es selbst fast nicht glauben! Aber 2018 ist es endlich soweit. Am Freitag, 23. Februar 2018 gastiert der «King of Parodie» im Kurtheater Baden.

Jörg Knör mit all seinen Prominenten bei Argovia
Jetzt anhören

Auf der Bühne klärt er die Fragen: Wie hat alles angefangen? Wer war seine erste Parodie? Höhepunkte und Lebenskrisen...und die ständige Suche nach neuen Ideen.

Unerreichte Parodien

Seit 40 Jahren ist er nun im Geschäft, tourt Jahr für Jahr quer durch die Republik. Es gibt viele, die sich auf der Comedy-Schiene als Parodisten versuchen, aber in dieser Qualität ist Knör schlicht unerreicht. Entsprechend ausgefeilt ist sein Programm, Licht, Ton, Arrangements, präziser geht es nicht. Schon der «Tauschkonzert»-Part rechtfertigt jeden Rappen des Eintrittsgeldes. Xavier Naidoo besingt Helge Schneiders «Katzenklo», der dafür über den «Weg» räsoniert, der eben kein leichter wird.

Nicht umsonst wird ihm das Talent nachgesagt, sich immer wieder mit Show durchs Leben zu mogeln. Es zeigt sich ein ganz neuer, mutiger, offenherziger und verspielter Jörg Knör, der auf die Entdeckungsreise durch sein Leben einlädt. Nach zwei kurzweiligen Stunden ist seine FILOUsophie klar: «Das Leben ist zu kurz, um lange Gesichter zu ziehen!».

Interview mit Jörg Knör
Jetzt anhören

Jörg Knör - Filou!
Freitag, 23.02.2018, Kurtheater Baden, 20 Uhr

Marius Füglister

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia