Firobigshow

Gölä spielt 3 Mal im Hallenstadion Zürich

Der Berner Rockmusiker Gölä war zu Besuch bei André in der Firobigshow. Sie sprachen über seinen Alltag, seine Tattoos, das neue Album und spielten auch Falsch isch richtig.

Der Mundart Musiker feierte im Juni seinen 50. Geburstag. Am Freitag, 28. September 2018 kommt sein Album «Urchig 2 - die beschte Schwiizer Mundart-Hits» in den Verkauf. Gölä hat dieses Jahr viele Ereignisse zum Feiern. Das grösste und erfolgreichste Projekt in diesem Jahr macht dem Berner jedoch nicht allzu grosse Freude: Er spielt dreimal hintereinander im Hallenstadion Zürich! Das hat noch kein anderer Schweizer Künstler geschafft! Gölä weiss zwar, dass er seinen Fans eine Freude machen kann. Für ihn ist ein Auftritt vor Leuten - egal wo -aber jedes Mal eine Tortour. Er macht kein Geheimnis daraus, dass er lieber keine Live-Konzerte mehr geben würde. «Geld verdienen muss auch ich», erzählte Gölä im Interview bei André. Schliesslich möchte er weiterhin neue Songs produzieren und das kostet mittlerweile viel.

Wieso Gölä über seinen Eintrag auf wikipedia lachen muss und wie sich Gölä beim Firobiggame «Falsch isch richtig» schlägt, könnt ihr hier nachhören.

Gölä im Interview bei André
Jetzt anhören

André Sauser

Beliebt:

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia