Firobigshow

Frühlingsgefühle im Kunsthaus Aarau

Im Aargauer Kunsthaus spriesst der Frühling jetzt schon. Unter dem Titel "Blumen für die Kunst" zeigt das Kunsthaus ab Dienstag nun schon zum Fünften Mal 14 vergängliche florale Interpretationen von Kunstwerken.

«Blumen für die Kunst» - Damit startet das Aargauer Kunsthaus erneut in die Frühlingssaison. 14 Meisterfloristinnen und Blumenkünstler aus der ganzen Schweiz liessen sich bei ihren Kreationen von Kunstwerken aus der Sammlung vom Kunsthaus Aarau zu Blumenarrangements inspirieren. Die farbenprächtigen und dufteten Blumen sollen einen sinnlichen Dialog zwischen Kunst und Floristik ermöglichen.

Die Ausstellung ist ein gemeinsames Projekt des Vereins FLOWERS TO ARTS und des Aargauer Kunsthauses. Da die Werke mit echten Blumen arrangiert wurden, dauert die Ausstellung nur eine Woche, also bis am Sonntag. 

Michel Kessler

Argovia
  • Argovia
    Argovia