Digital: David Bowie Is
Digital

David Bowies virtueller Museumsbesuch

Kein Anstehen, kein Ticket lösen und kein Gedränge. Macht den Besuch durch die David Bowie Ausstellung vom Sofa aus.

Ausstellungen über bekannte Musiker befinden sich nur selten in der Schweiz. Das Museum über die britische Musikgruppe «The Beatles» befindet sich beispielsweise in Liverpool. Für das ABBA-Museum müsst ihr nach Stockholm reisen und für das Elvis Presley-Museum braucht es einen Flug in die USA.

Anders sieht es beim verstorbenen, britischen Musiker und Schauspieler David Bowie aus. Naja eigentlich befindet sich sein Lebenswerk ebenfalls im entfernten London im Victoria and Albert Museum. Eine neue App macht eine Reise aber überflüssig.

Pünktlich zu seinem 72. Geburtstag, könnt ihr vom Sofa aus die Ausstellung über David Bowie anschauen. Mit der App «David Bowie Is» bewegt ihr euch durch ein virtuelles Museum mit über 300 Ausstellungs-Stücken aus Bowies Leben. Kostüme, Songtexte, Instrumente – alle diese Gegenstände projiziert die App in unser Wohnzimmer.

So sieht die App aus:


Die App «David Bowie Is» kostet rund 8 Franken und ist für IOS und Android erhältlich:
Janne Strebel