Foto: Digital Festival

Digital

Das erwartet euch am Digital Festival 2018

Vom 13. bis zum 16. September öffnet das Digital Festival wieder seine Tore. Der Event gehört zu den grössten seiner Art in Europa. Egal, ob Digital-Native oder Computer Crack... diese Programmpunkte dürft ihr nicht verpassen!

Wie wird die digitale Welt in ein paar Jahren aussehen? Mit welchen Geräten werden wir in Zukunft arbeiten? Und welche Software werden wir schon bald benutzen? Antworten zu diesen Fragen findet ihr am diesjährigen «Digital Festival» in Zürich. Neben diversen Präsentationen und Vorträgen können Besucher in sogenannten «Labs» mitarbeiten. In diesen Workshops wird zusammen mit Experten an neuen Ideen für die Zukunft gearbeitet. Vielleicht wird gerade durch euch, ein neues Gerät, eine neue Software oder eine neue Idee geboren. 

Damit ihr nichts verpasst, hat Euch Radio Argovia die spannendsten Programmpunkte zusammengefasst:

Donnerstag:
08:15 - 18:30   Erlebe das SRF-Meteodach mit der VR-Brille
14:00 - 15:15   Von der Idee zur Web-App in 75 Minuten (Lab)
15:45 - 17:00   Spezialfall Schwiizerdütsch - Einblicke in die Spracherkennung (Lab)
18:30 - 20:00   Digitalsymphony 2.0 - digitales klassischen Konzert

Freitag:
08:15 - 18:30   Erlebe das SRF-Meteodach mit der VR-Brille
09:00 - 09:45   Vortrag von Chris Slowe, CTO und Mitentwickler von Reddit
14:00 - 17:00   Sehen wie eine künstliche Intelligenz 
14:00 - 15:15   Von der Idee zur Web-App in 75 Minuten (Lab)
14:00 - 15:15   Spezialfall Schwiizerdütsch - Einblicke in die Spracherkennung (Lab)

Samstag:
08:15 - 15:45   Erlebe das SRF-Meteodach mit der VR-Brille
11:45 - 12:15   Künstliche Intelligenz und Automatisierung bei der Washington Post 
14:00 - 17:00   Gaming und E-Sports Familiy Session 
14:00 - 15:15   Von der Idee zur Web-App in 75 Minuten (Lab)
14:00 - 16:45   VR-Cinema 

Sonntag:
13:30 - 16:00   Final «HackZurich» 
14:00 - 16:00   Nachmittagshacken für Kinder 

Die Programmpunkte finden teilweise an verschiedenen Orten statt. Weitere Angaben findet ihr auf der Website des Digital Festivals.

Janne Strebel

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia