Die Tester - Abfluss
Foto: Pixabay
Die Tester

Abfluss entstopfen

Das Problem mit einem verstopften Abfluss hatte jeder schon mal. Die Firobigshow hat den ultimativen Trick.

Nicht nur Haare sondern auch Dreck, Staub und andere Partikel geraten schneller in den Abfluss als man denkt. Es gibt viele Wege, den verstopften Abfluss wieder frei zu kriegen, die meisten sind leider chemisch.

Die Tester - Abfluss entstopfen

Das es eigentlich ganz einfach mit einer Petflasche und Wasser funktioniert, haben auch Nicole Bühler und André Sauser nicht erwartet. Aber das Resultat überzeugt:

Werbung

Das Spülbecken zur Hälfte mit Wasser füllen. Ebenfalls die 1.5L Petflasche bis zur Hälfte mit Wasser füllen. Die Flasche dann in den verstopften Abfluss halten und fest zusammen drücken. Das Wasser in der Flasche schiesst durch den Abfluss. So schnell war euer verstopfter Abfluss noch nie befreit.