2000er Tag

Diese Ereignisse prägten die 2000er Jahre

Swissair-Grounding, 9/11, erstes iPhone - wir blicken auf ein bewegendes Jahrzehnt zurück.

2000

Der Millennium-Bug. Der «Y2K-Bug» war eine Angst, dass nach dem Wechsel ins neue Jahrtausend die gesamte IT auf der ganzen Welt zusammenbricht.

George W. Bush wird am 7. November in einer knappen Entscheidung zum 43. Präsidenten der USA gewählt.

2001

Swissair Grounding: Am 2. Oktober, kurz nach 16 Uhr, ging der Airline buchstäblich das Benzin aus und die Jets blieben am Boden.

Der iPod kommt auf den Markt.

Terroranschläge am 11. September 2001 in den USA.

Die Terroranschläge vom 11. September aus verschiedenen Blickwinkeln

Quelle: youtube.com

Zuger Attentat: Friedrich Leimbacher stürmt das Zuger Parlamentsgebäude und erschiesst 14 Politiker. Der heutige CVP Präsident Gerhard Pfister hat das Attentat überlebt.

2002

In der EU wird der Euro eingeführt.

Russisches Passagierflugzeug und DHL Frachtflugzeug kollidieren in 11.000 Meter in einander. Die Kollision fand über dem Ort Überlingen am Bodensee statt. Bei der Kollision starben 71 Menschen, davon 49 Kinder einer Schulklasse. Die Schuld wurde der Schweizer Luftfahrtbehörde Skyguide gegeben.

Deutschland sucht den Superstar geht zum ersten Mal über den Sender. 

2003

Das Schweizer Team Alinghi holt als erstes Europäisches Team den America's Cup.

Roger Federer gewinnt im Alter von 22 sein erstes Grand Slam Turnier (Wimbledon).

Nach 44 Jahren wird die Zauberformel gesprengt und SVP erhält mit Blocher einen weiteren Sitz im Bundesrat.

Jahrhundertsommer in Europa mit ihrem Höhepunkt in der ersten Augusthälfte.

2004

Gründung Facebook, in Cambridge, Massachusetts.

Eine Serie von islamistischen Terroranschlägen am 11. März 2004 in Madrid, Spanien.

Schätzungsweise 300.000 Menschen sterben durch einen von einem Erdbeben im Indischen Ozean hervorgerufenen Tsunami (26. Dezember).

2005 

Gründung Youtube

Papst Johannes Paul II. stirbt, Nachfolger wird Joseph Ratzinger als Benedikt XVI.

Hurrikan Katrina richtet im Südosten der USA schlimme Verwüstungen an und treibt die Rohstoffpreise kurzzeitig auf ein Rekordhoch.

2006

Der 1998 in Wien entführten Natascha Kampusch gelingt nach 8 Jahren Gefangenschaft die Flucht vor ihrem Kidnapper.

2007

Mit dem iPhone von Apple kommt ein bedeutendes Smartphone auf den Markt.

SVP-Bundesrat Christoph Blocher wird abgewählt. An seiner Stelle wählte das Parlament die Bündner SVP-Regierungsrätin Eveline Widmer-Schlumpf.

2008

Barack Obama wird am 4. November zum 44. Präsidenten der USA gewählt. Er ist der erste Afroamerikaner in diesem Amt.

2009

Am 15. Januar endet der US-Airway-Flug 1549 mit einer Notwasserlandung auf dem Hudson River . Alle 155 Menschen an Bord der Maschine können dank Flugkapitän Chesley B. Sullenberger gerettet werden.

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia