Foto: Pixabay

2000er Tag

Das sind unsere 10 Lieblingsfilme aus dem vergangenen Jahrzehnt

Kein Auge blieb trocken, kein Bauchmuskel ungenutzt - bei diesen Kinobesuchen konnte man nicht still sitzen.

In den 2000er Jahren wurde vieles verändert in der Hollywood Filmszene. So wurden animierte Filme mit neuen Special Effects verbessert und die beliebtesten Bücherreihen aus den 90er verfilmt. Die emotionalsten und erfolgreichsten Filme der 2000er:

Platz 1: Avatar - Aufbruch nach Pandora

Der Film handelt vom Planeten Pandora und seine Ureinwohner. Der Ex-Marine Jake Sully nimmt an einem Wissenschaftlichen Projekt teil und lässt sich genetisch manipulieren damit er aussieht wie die Einwohner von Pandora. Während des Experiments verliebt er sich allerdings in die schöne Neytiri und gerät somit zwischen die Fronten eines skrupellosen Konzernz und dem Volk von Pandora. 

Der Film mit den blauen Kreaturen ist bis heute (Stand August 2018) der erfolgreichste Film weltweit. Von vielen Nominationen bei der Oscarverleihung 2010 gewann der Film in den Sparten «beste visuelle Effekte», «beste Kamera» und auch «bestes Szenenbild».

Platz 2: Die fabelhafte Welt der Amélie

Amélie Poulain ist eher ein zurückgezogenes, introvertiertes Mädchen. Sie wird von zu Hause aus unterrichtet und hat so kaum Kontakt zu anderen Kindern. Sie erfindet ihre eigene Phantasiewelt. 

Eines Tages findet Amélie hinter einer losen Badzimmerfliese ein kleines Kästchen, das Gegenstände verbirgt, welche einem kleinen Jungen aus den 1950er Jahren gehört. Sie fasst den Entschluss, die Schachtel ihrem Eigentümer zurückzubringen und so jemanden glücklich zu machen. Als dies gelingt, macht es sich Amélie zu ihrer Lebensaufgabe andere Menschen ein Lächeln aufzuzaubern. Nur darf sie dabei ihr eigenes Glück nicht vergessen.

Platz 3: Kill Bill 1

Kiddo, eine Junge Frau welche Mitglied bei dem Attentatskommandos Tödliche Viper ist, will ein neues Leben beginnen. Bei einem Auftrag kehrt Kiddo nicht mehr zurück und lässt die anderem des Attentatskommandos, sowie dessen Anführer Bill, im Glauben sie sei dabei gestorben. In ihrem neuen Leben arbeitet sie in einem Plattenladen und will den Inhaber des Geschäfts heiraten. Bei der Probe der Hochzeit wird allerdings die ganze Hochzeitsgesellschaft von Bill und seinen Attentagskomandos erschossen. Kiddy wird mit einem Kopfschuss lebensgefährlich verletzt und liegt vier Jahre lang im Koma. Als sie daraus erwacht, will sie nur noch eins - Rache.

Platz 4: Das Leben der Anderen

Der Film befasst sich mit der Geschichte der DDR. 2006 gewann der Film den deutschen Filmpreis in der Kategorie «bester Spielfilm».

Wir befinden uns im Jahr 1984 in Ost-Berlin. Als der Stasi-Hauptmann Wiesler, den Auftra erhält, den erfolgreichen Schriftstellter Dreymann und seine Lebensgefährtin Sieland auszuspionieren, gerät er in einen moralischen Konflikt mit sich selbst. Durch das ausspitzeln dieser «anderen» Menschen, lernt Wiesler Werte wie freies Reden und Denken kennen und vor allem schätzen. Trotz seinen plötzlichen Selbstzweifel ist der Mechanismus des Systems nicht mehr zu stoppen. Nicht mehr nur das Leben von Dreymann und Sieland steht auf dem Spiel, sondern auch das von Stasi-Hauptmann Wiesler.

Platz 5: Departed - unter Feinden

Die Polizei von Boston versucht seit längerer Zeit die Iren-Mafia unter der Führung von Gangsterboss Costello zu erwischen und verhaften. Billy wurde kurz nach seinem Abschluss an der Polizeiakademie in die Organisation von Castello eingeschleusst und versucht somit Undercover an Informationen zu gelangen. Der Gegenpol von Billy ist Colin. Colin ist schon seit Klein auf für die Mafia rekrutiert und arbeitet jetzt als Maulwurf bei der Polizei. Es kann nicht lange dauern bis sich Billy und Colin gegenseitig in die Quere kommen und die Luft für beide immer dünner wird.

Der Film lief 2006 in den Kinos. Stars wie Matt Damon, Leonardo DiCaprio oder auch Mark Wahlberg kommen in dem Thriller vor.

Platz 6: Harry Potter

Der Junge der überlebt hat. Als die Bücherreihe auf den Markt kam, wurden die Türen nicht so eingerannt wie erwartet. Erst als der erste Film «Harry Potter und der Stein der Weisen» in die Kinos kam, konnten sich die Bücherhandlungen kaum noch retten. 

Harry Potter überlebte als Baby den Angriff, des wohl mächtigsten bösen Zauberer der Welt - Voldemort. Seine Narbe auf der Stirn, in Form eines Blitzes, wird ihn sein Leben lang daran erinnern. In seinen Abenteuer geht aber nicht nur um den Kampf und die Rache gegenüber «du weisst schon wen». In den Filmen spielt vor allem auch Liebe, Familie und Freundschaft eine wichtige Rolle.

Platz 7: Herr der Ringe 

Wie auch Harry Potter ist Herr der Ringe in der Sparte Fantasy untergebracht.  Zuerst erschienen die Bücher über «der Hobbit» und erst später dann die Triologie zu «Herr der Ringe». Erst als die Triologie mit Frodo Beutllin auf den Markt kam, ging der Verkauf so richtig los. Deshalb wurden dann auch zuerst die «Herr der Ringe» Bücher verfilmt und erst 9 Jahre nach dem 3. Teil erschien der erste Film von der Bücherreihe «der Hobbit».

«Ein Ring sie alle zu knechten.... Dieser Ring hat viel Böses in sich, vor allem aber, wenn es in die falschen Händen geriet, wie es bei dem dunklen Herschers Sauron der Fall wäre. Der Ring allerdings ist seit einiger Zeit verschollen. Jegliches Heer von Gut und Böse versucht den Ring zu finden, allerdings vergeblich. Bis der Ring bei Frodo Beutlin landet. Der Hobbit geriet in ein gefährliches Abenteuer, mit der Aufgabe den Ring ins Feuer des Schicksalberges zu werfen und so zu vernichten. Eine Kameradschaft bestehend aus Zwergen, Hobbits, Zauberer und Elben begleiten den Tapferen Hobbit gegen den Kampf der Orks und Saurons.

Platz 8: Ice Age

Der erste Ice Age erschien 2002. Bis heute existieren bereits fünf Filme über den Säbelzahntiger Diego, das Mammut Manfred und das Faultier Sid, weitere Filme sind nicht auszuschliessen.

Die letzte Eiszeit ist angebrochen und der Winter steht vor der Tür. Deshalb macht sich die gesamte winterliche Tierwelt auf die Flucht in den Süden. Nur Manni, das einzelgängerische Mammut widersetzt sich der Wanderung nach Süden und begibt sich Richtung Norden. Auf dem Weg begegnet das Mammut einem Riesenfaultiert, welches von seiner Familie wieder einmal zurückgelassen worden ist, was wahrscheinlich an seinem Drang zu nerven liegen könnte.

Zur gleichen Zeit greift ein Rudel Säbelzahntiger eine Horde Steinzeitmenschen an. Sie wollen Rache für erlegte Artgenossen und deshalb das Baby des Häuptlings entführen und töten. Allerdings kann die Mutter des Babys mit dem Kind im Arm fliehen, wird allerdings von dem Säbelzahntiger Diego verfolgt. Ein Ereignis führt zum anderen und Diego, Sid und Manni sind gemeinsam, mit dem Baby unterwegs es zurück zur Familie zu bringen ohne zu Wissen, dass der Säbelzahntiger eigentlich ein anderes Ziel verfolgt.

Platz 9: Findet Nemo

Der Animationsfilm erschien erstmal im Jahre 2003. Der Inhalt des Filmes ist den meisten bekannt. Ein kleiner neugieriger Clownfisch namens Nemo wird von Fischer gefangen. Sein Vater Marlin macht sich auf die Suche nach seinem Sohn. Somit stürzt er sich in das grösste Abenteuer seines Lebens. Auf dem Weg begegnet er unter anderem Dorie, einer Doktorfisch-Dame mit Kurzzeitgedächtnis und auch einer erst gefährlich aussehenden Gruppe von Haien.

Der Disney-Film wurde 2004 mit einem Oscar gekürt für den besten animierten Spielfilm im Jahr 2004 .

Platz 10: Catch me if you can

Der Steven Spielberg-Film wurde 2002 als Drama/Kriminalfilm veröffentlicht. Nominiert wurde der Film 2003 für die Oscars «bester Nebendarsteller» und «beste Filmmusik», doch gewonnen hat er keinen. Mit Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle, hat er auch hier, keinen Oscar erhalten und wurde nicht einmal nominiert.

Mit bereits 16 Jahren ist Frank Jr. von zu Hause aufgebrochen und nach New York gereist, um dort das grosse Geld zu machen. Zu grosse Anstrengung ist nicht in Franks' Sinne und er entdeckt sein Talent im fälschen von Schecks. Als er vorgibt Pilot zu sein und bei der Fluggesellschaft Pan-Am seinen Gehaltsscheck einlöst, ist er bereits über alle Berge, bis es überhaupt jemand bemerkt hat. Nun sitzt ihm aber das FBI und damit der verbissene Ermittler Carl Hanratty im Nacken und der gibt alles dafür, Frank Abganale Jr. hinter Gitter zu sehen. Der Junge will das Fälschen aber nicht unterlassen und gibt sich sogar als Mediziner und Jurist aus. Als er dann die schöne Brenda Strong kennenlernt wird es eng für Frank und so muss alles zu einem Ende kommen. 

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia