Foto: Zur Verfügung gestellt / Audio: Zur Verfügung gestellt

Aargau

«Wenn ich immer das Taxi nehmen würde, wäre ich bankrott»

Zum 125. Geburtstag vom Schweizerischen Roten Kreuz (Aargau) haben wir eine Fahrt des freiwilligen Fahrdienstes begleitet.

Martin Mauch führt als Freiwilliger Fahrdienste für das Rote Kreuz durch. Dabei chauffiert er Senioren die kein Auto haben, zu wichtigen Terminen.

Zum Beispiel Frau Lüthi aus Buchs. Sie hat einen gesundheitlichen Termin in Stüsslingen. Radio Argovia hat die beiden begleitet. 

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia