Foto: Keystone

Adelboden

Weltcup in Adelboden kann steigen

Gibt es ein Rennen am «Chuenisbärgli» oder nicht. Diese Frage beschäftigte das Adelboden-OK intensiv.

Laut den Behörden kann die nach dem Erdrutsch gesperrte Kantonsstrasse von Frutigen nach Adelboden ab Samstag um 6 Uhr einspurig wieder geöffnet werden. Der Erdrutsch südlich des Lintertunnels hatte die Kantonsstrasse am Donnerstagabend beschädigt und auf einer Länge von 10 bis 15 Metern unpassierbar gemacht. 

Ski-Party kann steigen

Den Riesenslalom und den Slalom am "Chuenisbärgli" verfolgen jedes Jahr rund 40'000 Schaulustige. Unabhängig von den Unwetterschäden hatte die Kantonspolizei bereits früher dazu aufgerufen, am Wochenende mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Skirennen zu reisen. 

Stephan Weber

Argovia
  • Argovia
    Argovia