50 Euro-Banknote
50 Euro-Banknote
Foto: Pixabay (Symbolbild)
Frick

Weiteres Falschgeld im Fricktal aufgetaucht

Erneut ist eine falsche 50 Euro-Banknote in Frick aufgetaucht - Schon der dritte Fall.

Am Donnerstag wurde von einer Bank in Frick gemeldet, dass eine falsche 50 Euro-Banknote entdeckt wurde. Die Kantonspolizei Aargau geht davon aus, dass das Falschgeld über ein Verkaufsgeschäft zur Bank gelangte.

Nicht der erste Fall in Frick

Im oberen Fricktal gab es seit dem September 2018 zwei weitere Fälle mit der gleichen Seriennummer. Die Kantonspolizei rät, vorsichtig zu sein im Umgang mit den 50 Euro-Banknoten. Wer eine gefälschte Banknote entdeckt oder Hinweise zur Täterschaft hat, soll sich bei der Polizei melden.

#Banknoten #Falschgeld #50Euro Kantonspolizei warnt vor falschen 50 Euro Banknoten im Kanton Aargau. Mehrere Fälle im...

Posted by Kantonspolizei Aargau - offiz. Seite on Thursday, October 18, 2018
Zoë Dolfi
Quelle: Radio Argovia