423542457_highres
Coronavirus

Stadien gefüllt mit 20'000 Leuten? So sehen Grossanlässe ab Oktober aus

So will Gesundheitsminister Alain Berset ab Oktober Grossveranstaltungen wieder erlauben.

Bis am Mittwoch können die Kantone noch Kritik an der neuesten Corona-Verordnung von Gesundheitsminister Alain Berset äussern. Die Verordnung besagt, wie ab dem 1. Oktober wieder Grossveranstaltungen möglich werden können.

Ab Oktober sind Grossanlässe mit über 1000 Personen wieder erlaubt. Somit werden die Corona-Massnahmen gelockert. Veranstalter müssen beim Kanton eine Bewilligung einholen und ein Schutzkonzept aufstellen.

Berset will mit Grossveranstaltungen kulanter umgehen. In Innenräumen dürften nur die Hälfte der ursprünglichen Bestuhlung besetzt werden, im Freien aber sollen es zwei Drittel der Plätze sein. Klar ist, dass nur Sitz- und keine Stehplätze besetzt würden, dass eine Maskenpflicht gelten und Contact Tracing laufen würde.

Der FC Basel im St.-Jakob-Park dürfte mit diesen Regelungen rund 25'000 Sitzplätze verkaufen, rechnen die Tamedia-Zeitungen vor. Die Zuschauer müssten jedoch in getrennten Sektoren sitzen.