Foto: Bruno Kissling

Solothurn

Sexclub-Protest in Walterswil

Einwohner der Gemeinde wollen die Einrichtung eines Erotik-Etablissements im Dorfzentrum mit allen Mitteln verhindern.

Im solothurnischen Walterswil an der Aargauer Grenze kämpfen Einwohner gegen einen geplanten Sexclub im Dorfzentrum - angrenzend an den Schulweg und gleich neben der katholischen Kirche. Der Eigentümer des Gebäudes möchte im ehemaligen Restaurant «Sonne» einen Erotikbetrieb einrichten. 250 Unterschriften sind bereits dagegen gesammelt worden. Das ist rund ein Drittel der Dorfbevölkerung. Die Unterschriften sind heute der Gemeinde überreicht worden. Der Gemeinderat unterstützt die Proteste der Bewohner. «Wir loten nun alle Möglichkeiten aus, um diese Erotik-Bar zu verhindern», sagt Marie-Louise Wilhelm-Merz, Gemeindepräsidentin, dazu.

 

 

Beliebt:

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia