Schweiz

Schwere Vorwürfe gegen Sepp Blatter

Die amerikanische Fussballerin Hope Solo beschuldigt Ex-Fifa-Chef Sepp Blatter der sexuellen Belästigung.

Passiert sei der Vorfall an der Ballon-d'Or-Gala in Zürich 2013. Sepp Blatter habe ihr an den Po gegriffen, kurz bevor sie die Bühne betreten habe, erklärte die 36-jährige Fussballerin Hope Solo der portugiesischen Zeitung "Expresso". Sie sei geschockt gewesen und habe sich zusammenreissen müssen, um ihrer Teamkollegin Abby Wambach den Preis als beste Fussballerin zu übergeben. Sexuelle Belästigung sei im Sport weit verbreitet, so Solo weiter. Sepp Blatter bestreitet die Vorwürfe. Sein Sprecher sagte zu "Blick", die Vorwürfe seien so lächerlich wie der Penalty der Schweizer Nationalmannschaft am Donnerstag gegen Nord-Irland. Ob die Vorwürfe gegen Sepp Blatter Konsequenzen haben werden, ist noch nicht klar.

Quelle: Radio Argovia / Olivia Folly 11.11.2017

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia