12.8. Aargauer Schulstart Repo Zeka
Bildung

Schulstart im Aargau

Die langen Sommerferien sind vorbei. Für die Aargauer Schülerinnen und Schüler hat der Schulalltag (wieder) begonnen.

Für knapp 77'000 Aargauer Kinder und Jugendliche hat am 12. August das neue Schuljahr begonnen. 2'000 Aargauer Schülerinnen und Schüler besuchen dabei eine Sonderschule für körperliche und geistige Einschränkungen. Die Zeka in Aarau ist eine dieser Einrichtungen, in der körperlich beeinträchtigte Personen auf das Berufsleben vorbereitet werden.

Der Aargauer Bildungsdirektor Alex Hürzeler hat die Aargauer Medien zum Schulstart dazu eingeladen, die Stiftung Zeka zu besuchen.

Marc Trevisan