191025_VU_Oberlunkhofen_2 (1)
191025_VU_Oberlunkhofen_2 (1)
Foto: Radio Argovia
Oberlunkhofen

Rüeblichaos im Rüebliland

Bei der Kollision zweier Traktore in Oberlunkhofen wurde die Ladung des einen Anhängers auf die Fahrbahn gekippt. Es handelte sich um tausende Rüebli.

Ein 25-jähriger Mann fuhr am Donnerstag Nachmittag mit seinem Traktor von Arni her in Richtung Oberlunkhofen. Weil er zu schnell unterwegs war, schwenkte der Anhänger auf die Gegenfahrbahn aus, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte.

Unglücklicherweise kam in diesem Moment ein anderer Traktor mit Anhänger entgegen. Bei der anschliessenden heftigen Kollision verlor der zweite Anhänger die ganze Ladung - tausende Rüebli machten aus dem grauen Asphalt eine orange Strasse. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Urs Hofstetter
Quelle: Radio Argovia