Foto: az Aargauer Zeitung

Sport

Rekurs gegen Lizenzentscheid

Der FC Wohlen gibt noch nicht auf. Die Aktionäre um Ehrenpräsident René Meier wollen gegen den Lizenzentscheid der Swiss Football League rekurrieren.

Der FC Wohlen legt wie erwartet Rekurs gegen die Lizenzentscheidung der Swiss Football League ein. Das wurde an einer Sitzung von gestern Abend entschieden. 

Dem Rekurs wird gemäss der Aargauer Zeitung ein Schreiben der Gemeinde Wohlen beigelegt. 
Darin steht, dass die Gemeinde alles unternehme, um zumindest in absehbarer Zeit die Mängel bezüglich Beleuchtungsanlage und Bestuhlung auf der Haupttribüne im Stadion Niedermatten zu beheben. 

Der FC Wohlen fordert die Liga-Verantwortlichen ausserdem auf, sich bezüglich Lizenterteilung in zweiter Instanz bereits Mitte Mai und nicht erst Ende Mai zu entscheiden. Damit sollen die rund 30 Angestellten des FC Wohlen frühzeitig Gewissheit über ihren Job haben. 

Christian Albisser

Quelle: Radio Argovia / Christian Albisser 3.5.2017

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia