Foto: az Aargauer Zeitung

AARGAU/ZÜRICH

Polizeieinsatz bei CH Media in Aarau und Ringier in Zofingen

Gegen die Verlagshäuser CH Media in Aarau und Ringier in Zofingen und Zürich ist eine ernstzunehmende anonyme Drohung eingegangen.

Vor den Medienhäusern CH Media in der Telli in Aarau sowie Ringier in Zofingen und Zürich waren schwerbewaffnete Patrouillen der Aargauer Kantonspolizei und Stadtpolizei Zürich postiert. Es handle sich um eine vorsorgliche Massnahme, erklärte die Kapo Aargau auf Anfrage von Radio Argovia. 

Blutbad à la Charlie Hebdo 

«Charlie Hebdo 2015 wird im Vergleich wie ein Lausbubenstreich aussehen». steht in einem anonymen Schreiben, das mit «Blutbad bei Blick Redaktion» übertitelt ist. Weitergehende Informationen zur Drohung wurden aus polizeitaktischen Gründen nicht gemacht. 

Roland Kündig

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia