Foto: az Aargauer Zeitung

FC Aarau

Philipp Bonorand soll neuer FC Aarau Präsident werden

Nach über einjähriger Suche hat Präsident Alfred Schmid einen Nachfolger gefunden.

Philipp Bonorand, 38 Jahre alt und aus Aarau. Er ist Unternehmer und seit Kindesbeinen ein grosser FC Aarau Fan. Ab Sommer 2020 soll er nun die Geschäfte beim FC Aarau übernehmen und neuer Präsident des Fussballvereins werden.

Die ersten Infos über Philipp Bonorand
Jetzt anhören

Foto: az Aargauer Zeitung

In der Übergangsphase ist geplant, dass Präsident Alfred Schmid, Vize-Präsident Roger Geissberger und der designierte neue Präsident den FC Aarau leiten werden. So soll ein reibungsloser Übergang gewährleistet sein. Als Unternehmer und Arbeitgeber von über hundert Mitarbeiter habe Philipp Bonorand das Rüstzeug, um ein Fussball-Unternehmen in der Grösse des FC Aarau zu führen.

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia