Foto: Keystone / Christian Beutler

Aargau

Mehr Lohn für Kantonsangestellte

Nach etlichen Nullrunden sollen Kantonsangestellte und Lehrer wieder mehr Lohn erhalten, findet der Regierungsrat.

Der Regierungsrat beantragt für die nächsten vier Jahre eine Lohnerhöhung von je 1,0 Prozent für die Angestellten der Verwaltung und die Lehrpersonen. Nach drei Nullrunden sei diese moderate Lohnerhöhung angezeigt, sagt Finanzdirektor Markus Dieth gegenüber Radio Argovia.

Markus Dieth - War so geplant
Jetzt anhören

Es sei immer schwieriger geworden, kompetente Leute zu finden und auch zu behalten, sagt Markus Dieth. Man sei auf kompetente und motivierte Leute angewiesen.

Markus Dieth - grosse Konkurrenz
Jetzt anhören

Dass Kantonsangestellte und Lehrer eine Lohnerhöhung erhalten, sei kein Luxus. Man bringe trotzdem ein ausgeglichenes Budget 2018 hin, verspricht Finanzdirektor Dieth.

Markus Dieth - es ist finanzierbar
Jetzt anhören

Das ausgeglichene Budget ist möglich, dank Sofortsparmassnahmen von rund 80 Millionen Franken.

Quelle: Radio Argovia / Karin Flückiger 4.7.2017

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia